Grüß Gott und Griaßt Enk! Wir sind die Familie Verdorfer, Thomas, Elisabeth und Marie.

Seid 2 Jahren haben wir den elterlichen Hof übernommen und versuchen Gutes weiterzuführen und Neues respektvoll zu schaffen!

Was bedeutet für uns Familie? Als Familie ist der Hof Teil unseres Lebens, also kein reiner Arbeitsort, sondern zugleich ein Erlebnis und eine immense Bereicherung für unsere Tochter Marie.

Wir möchten den Hof in den kommenden Jahren so aufbauen, dass er in seiner Tradition noch tiefere Wurzeln schlägt und wir aus seiner Einzigartigkeit und Ertragsfülle leben können. Wenn alles klappt dürfte der Hof Beruf und Berufung gleichzeitig sein, werden und bleiben. smile

Wenn wir das hinkriegen und es schaffen, unserer Tochter die Liebe zur Natur, zum Hof und zum Leben so weiterzugeben wie wir sie empfinden, dann dürfen wir glücklich und dankbar sein.

Der Hof bedeutet auch viel Verantwortung und Verpflichtung für uns als Eltern und so weiß Marie, dass es Tomaten nur im Sommer gibt und Erdbeeren im Frühling, dass die Kartoffel kein billiges Gemüse ist, sondern wir sie alle gemeinsam im Acker ernten dürfen.

Oder dass wir das Brot nicht kaufen, sondern selbst machen und sie die Mama immer daran erinnern muss, Hefe zu kaufen. wink

Familie sein bedeutet für uns: Ganz viel Zeit damit zu verbringen, etwas gemeinsam für uns als Familie zu tun. Wir schaffen es z.B. selten, gemeinsam fernzusehen, aber backen dafür zusammen Brot, verbringen viel Zeit beim gemeinsamen Hofleben und Hofarbeiten.

Das klingt dann ganz idyllisch, praktisch ist es ein Kraftakt der Organisation und geht ohne der Altbäuerin (Omi) Martha und dem Opi - Altbauer Michael der Oma Zilli und dem Opa Günther gar nicht.

Wir sind eine Familie und wie beim Mühlrad muss alles richtig zusammenpassen.. ansonsten dreht und geht nicht wirklich viel.

 

LOGO

- FÜR EINANDER DA SEIN

Und da sind wir schon beim Symbol in unserem Logo: das Mühlrad:das Leben ist ein Rad und geht oft "ganz schön hart"....aber 

gemeinsam schaffen wir das!

- IM GLEICHGEWICHT MIT DER HOFNATUR

Und noch etwas symbolisiert das Logo, das Rad des Lebens: wir versuchen nie mehr zu nehmen als wir dem Hof geben können und obwohl wir sehr respektvoll mit der Natur umgehen ist uns der Hof, die Ernte und Natur immer einen Schritt voraus und wir "hinken" dankbar hinterher!

- NULL KM - GUTES KOMMT VOM NACHBAR

und dann ist noch das Rad der positiven Mitläufer: alles was nicht vom Hof kommt, kommt von guten Menschen rund um uns herum....die gleich denken wie wir, oder gleich glauben, oder gleich hoffen, oder gleich glücklich sind.....oder einfach von uns mit Begeisterung in unser Rad aufgenommen wurden. Danke Anna und Christoph, danke Matthias, danke Georg, danke Benjamin, danke Daniela (und wir werden hier noch ganz viele Namen dazu tun, ganz bestimmt!)

Diese Seite benutzt Cookies
Wenn Sie die Browser-Einstellungen nicht ändern, weiterhin in der Navigation der Benutzer akzeptiert die Verwendung.